Gemeinsamer Start vom Segelflugplatz Dobenreuth

Am Sonntag, den 22. Mai verabredeten sich vier unserer Vereinspiloten zu einem gemeinsamen Start. Startplatz war der Segelflugplatz Dobenreuth. Mit dabei waren die Teams mit dem Piloten Jens in unserem Beck-Ballon, Manfred in dem Via-Appia, Michael mit dem D-OFNK, und Tony mit seinem Hopper.

Gegen 6:20 Uhr hoben die Ballone bei herrlichem Wetter gemeinsam ab.

Unser D-OFAU bei der Langen Nacht der Wissenschaft 2022

Am Samstag den 21. Mai waren wir bei der Langen Nacht der Wissenschaften dabei und präsentieren den Sponsorballon der FAU.
Direkt an der Einfahrt zur Technischen Fakultät stellten wir zunächst den Korb auf.
Leider war am frühen Abend der Wind noch zu stark um den Ballon aufzustellen.
Dies war aber die perfekte Möglichkeit für die jungen Interessenten in den Korb zu steigen. Unser Pilot Christian Herglotz lud die ganz Kleinen mit einer Engelsgeduld in den Korb.
Auch den größeren Besuchern beantworteten unsere Vereinsmitglieder die vielen Fragen rund um das Ballonfahren und die Technik.
Gegen 21 Uhr ließen die Böen nach und wir entschieden uns den Ballon doch noch aufzustellen. Dieses Spektakel zog im Nu viele Zuschauer an, die dies staunend verfolgten.
Nach Guten 1 1/2 Stunden und vielen neugierigen Nachtschwärmern legten Crew und Pilot den Ballon wieder um und pressten die Hülle in den vorgesehenen Hüllensack.